Willkommen auf der Website der Gemeinde Waltalingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Altöl

Altöl
Altöl ist ein flüssiger, leicht entzündbarer und Wasser gefährdender Sonderabfall und muss deshalb speziell gesammelt, transportiert und behandelt werden.
Nach Verwendungszweck werden zwei Arten von Ölen unterschieden:
Mineralöle, die zu einem grossen Teil aus Erdöl hergestellt und als Schmiermittel bei Maschinen oder Verbrennungsmotoren eingesetzt werden. Sie dürfen weder in den Boden, in Gewässer noch in die Kanalisation geraten.
Speiseöle werden aus pflanzlichen oder tierischen Rohstoffen hergestellt. Auch sie dürfen nicht über den Abguss bzw. das WC weggeschüttet werden, da sie die Leitungen verstopfen (Kallungen) und bei Kläranlagen zu Betriebsstörungen führen können.

Sammlung: Sämtliche Altöle können beim Abfallsammelplatz entsorgt werden
(Normalmengen, resp. Kleinmengen gratis)
Öffnungszeiten Sammelplatz: Samstag 10.00 - 11.30 Uhr
Wichtig  Keine anderen Flüssigkeiten wie z.B. die Lösungsmittel Terpentin, Benzin, Pinselreiniger usw. mit dem Altöl mischen oder in die Behälter leeren.
Sammelstellen  Abfallsammelstelle (Recycling-Platz) Waltalingen
  • Druck Version
  • PDF